Lehrunterlagen

Glaube konkret

Als Gemeinde ist es uns wichtig, dass unser Glaube an Jesus etwas ganz reales und praktisches ist. Wir haben begonnen für praktische Fragen im Glaubensleben praktische biblische Hilfen zu formulieren und nennen diese Papiere: „Glaube konkret“. Mögen diese Papiere ein Segen für euch sein!

Auf Gott hören

Jesus sagt: »Meine Schafe hören meine Stimme.« (Joh 10,27)

Aber wie? Dazu erfährst du mehr in diesem Glaube konkret Papier.

Ausrichten und nachjustieren

Jesus sagt: »Kehrt um! Denn das Himmelreich ist nahe.« (Mt 4,17)

Aber was bedeutet Umkehr? Von was sollen wir umkehren? Und wie geht das ganz konkret? Mehr dazu erfährst du in diesem Papier.

Heilung des Herzens

Mehr als alles, was man sonst bewahrt, behüte dein Herz! Denn in ihm entspringt die Quelle des Lebens. (Spr 4,23)

Jeder Mensch erlebt Dinge, die ihn im Herzen verletzen. Unsere menschliche Reaktion auf Verletzung ist oftmals negativ. Und so braucht jeder Mensch Heilung von Gott für sein Herz. Gott möchte diese schenken. 

Erfahre mehre dazu im Glaube konkret Papier „Heilung des Herzens – frei werden von Mauersteinen und Festlegungen“.

Leben in der Fülle Gottes

Jesus sagt: »Ich bin gekommen, damit sie Leben haben und es in Überfluss haben.« (Joh 10,10)

Leben im Überfluss? Begrenzungen und Mangel lassen sich in unserem Leben oftmals einfacher benennen als die Aspekte, wo wir Leben im Überfluss und Fülle der Segnungen Gottes erleben. Aber eigentlich ist die Fülle von Gott gar nicht so weit weg…  

Bibelpraxis Teil 1: Bibelübersetzungen & Hilfsmittel für die Arbeit mit der Bibel

Bibelpraxis Teil 2: Wort- und Themenstudien

Bibelpraxis

Wie kommt man eigentlich tiefer beim Bibelstudium? Wie kommt man an den Grundtext ran? Wie komme ich an kulturelle Hintergründe ran? Wie verstehe ich mehr in der Bibel? Vielleicht hast du dich das auch schon mal gefragt. Diese 2er Serie mit dem Titel Bibelpraxis hilft dir hierbei weiter. Anbei findet ihr eine kleine Ausarbeitung zum Thema und die dazugehörige Predigt, die beim zweiten Teil auch notwendig ist.