Gemeinschaft mit Gott
Gemeinschaft miteinander
Einladung zur Gemeinschaft

Diese Vision haben wir in der Anfangszeit unserer Gemeinde entwickelt. Sie spiegelt unseren Herzschlag wieder. Wir wollen in tiefer, echter Gemeinschaft mit Gott und miteinander leben, und du bist herzlich dazu eingeladen.

Auf dieser Seite erklären wir unsere Vision noch etwas genauer. Unten findet ihr daher zu jedem unserer Visionspunkte Leitsätze, die wir uns gegeben haben.

Um diese Vision überhaupt leben zu können, ist eines für uns grundlegend wichtig: 

Wir haben Jesus Christus, den Sohn Gottes, kennengelernt, als den, der uns erlöst und frei gemacht hat und der uns unsere Sünden vergeben hat. Jesus Christus ist unser Herr, dem wir unser Leben anvertraut haben. Dadurch hat sich für uns ein neues Leben eröffnet. Wir gehören nun zur Familie Gottes. Gott ist unser Vater. Sein Heiliger Geist ist mit uns, er umgibt uns und erfüllt uns.

Gemeinschaft mit Gott

Photo by alexis brown on Unsplash

Es ist uns wichtig, dass wir uns Zeit mit Gott Wir wollen mit Gott zusammen sein und ihn dafür ehren, wer er ist und was er getan hat. Wir wollen Gott immer besser kennenlernen, von ihm lernen und uns von ihm verändern lassen.

Wir lesen in der Bibel, dem Wort Gottes, um es zu kennen, zu verinnerlichen und unser Leben daran auszurichten.

Wir beten, indem wir auf Gott hören und seine Impulse aufgreifen und umsetzen. Wir sagen ihm, was wir auf dem Herzen haben, überlassen ihm, was uns Mühe macht oder eine Last ist, und stehen für andere vor ihm ein.

Wir wollen uns in allem vom Geist Gottes leiten lassen. Wir rechnen damit, Gott zu begegnen und sein Eingreifen zu erleben. Wir erwarten seine Herrlichkeit und seine Zeichen und Wunder.

Gemeinschaft miteinander

Als Familie Gottes wollen wir unser Leben miteinander teilen und Zeit miteinander verbringen. Dazu öffnen wir unsere Wohnungen, sind gastfrei, laden uns gegenseitig ein, teilen Freude und Leid, lachen, beten und feiern miteinander.

Wir pflegen eine Kultur des Himmels, in der wir einander wertschätzen und ehrlich miteinander sind. Wir werden mit dem, was uns in einem geschützten Rahmen anvertraut wurde, verantwortlich umgehen. Wir wollen, dass unser Leben geprägt ist von der Liebe Gottes und einem alltagsrelevanten Glauben.

Wir wollen füreinander da sein. Wir wollen uns gegenseitig helfen und unterstützen, einander zuhören, uns ermutigen und ermahnen. Wir bringen uns mit unseren Begabungen und Möglichkeiten ein.

Wir wollen persönliche Beziehungen in kleinen Gruppen fördern und pflegen. Hier ist auch ein guter Ort, um voneinander zu lernen, füreinander zu beten und im Glauben und Vertrauen zu Gott gestärkt zu werden.

Einladung zur Gemeinschaft

Jesus Christus lädt uns ein. Er ist der Weg zu einem Leben mit Gott als unserem Vater.

Wir laden ein zu einem Leben in der Gemeinschaft mit Gott und der Gemeinschaft miteinander als Familie Gottes.

Gott will unser Leben erneuern mit derselben außergewöhnlichen Kraft, mit er seinen Sohn Jesus Christus aus den Toten auferweckt hat. Gott meint es gut mit uns!

Gerne erzählen wir, was wir mit Gott erlebt haben.